Einbauanleitungen

Hier haben Sie die Möglichkeit sich Einbauanleitungen zu unseren Lichtschächten, Montagedämmelementen und Entwässerungsrinnen herunterzuladen.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, melden Sie sich gerne bei uns.



Vor dem Einbau ist die für den jeweiligen Einsatz zutreffende Belastungsklasse gemäß DIN EN 1433 zu wählen.

Generell gilt:
Die Flachrinnentypen 100/6, 100/6V sowie die AquaStop-Systeme, welche in Tiefgaragen oder auf Parkdecks eingesetzt werden, sind vollflächig in die Fahrbahnschicht einzuarbeiten.
Wir empfehlen die Rinnen mit den angebotenen Blechstreifen zu verwenden. Die Rinnen können damit leicht auf dem Rohbetonboden angedübelt oder einbetoniert werden. Rinnenstöße und Endplatten sind gemäß der DIN EN 1433 mit einem dauerelastischen Verfugungsmaterial (Terostat MS 9360, Henkel) abzudichten.


nach
oben